PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

05.06.2017 – 14:02

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugen gesucht! Neustadt: 69-Jähriger in Haus ausgeraubt

Hannover (ots)

Samstagnachmittag, 03.06.2017, hat ein Unbekannter im Ortsteil Mardorf über die geöffnete Terrassentür das Haus eines 69-Jährigen betreten und ihm seine Geldbörse entrissen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Senior gegen 16:30 Uhr zusammen mit seiner 72-Jährigen Lebensgefährtin im Wohnzimmer seines Hauses gesessen, als plötzlich ein Mann durch die geöffnete Terrassentür den Raum betrat. Der Eindringling forderte den 69-Jährigen auf, ihm Geld zu geben, was dieser ablehnte. Daraufhin raubte der Täter Geld aus dem Portemonnaie des Seniors, bevor er in unbekannte Richtung flüchtete. Der Gesuchte ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und zirka 1,80 Meter groß und von südländischer Erscheinung, mit dunklerem Teint und kurzem, schwarzem Haar. Er sprach akzentfrei Deutsch.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst zu melden./pfe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1043
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hannover
Weitere Storys aus Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover