Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

09.05.2017 – 13:49

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Uetze: Geräteschuppen vollständig ausgebrannt

Hannover (ots)

In der Nacht zu heute, 09.05.2017, ist aufgrund eines technischen Defekts ein Geräteschuppen im Ortsteil Katensen abgebrannt. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Ein Anwohner hatte den Brand auf dem Gelände eines Gartenbaubetriebes an der Katenser Hauptstraße kurz nach 01:00 Uhr bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die eintreffenden Feuerwehren konnten die Flammen schnell löschen. Der Geräteschuppen, in dem die Strom- und Heizungsversorgung für die Gewächshäuser des Betriebes untergebracht war, wurde jedoch vollständig zerstört. Verletzte hat es bei dem Feuer nicht gegeben. Heute haben Brandermittler des Zentralen Kriminaldienstes das Objekt untersucht. Die Beamten gehen von einem technischen Defekt im Bereich der Elektrik des Schuppens aus. Den entstandenen Schaden schätzen sie auf rund 30 000 Euro. /pfe, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1043
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover