PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

02.04.2017 – 14:58

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Die Polizei sucht Zeugen! Stöcken: Duo versucht 53-Jährigen zu überfallen

Hannover (ots)

Zwei Unbekannte haben am Sonntagnachmittag, 02.04.2017, gegen 12:40 Uhr, einen 53 Jahre alten Mann an der Stöckener Straße in Höhe eines Friedhofes überfallen und sind ohne Beute geflüchtet.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 53-Jährige Essen aus einem Restaurant geholt und war in Richtung der Straßenbahnhaltestelle Freudenthalstraße unterwegs. An der Haltestelle wurde er von zwei Männern mit einem dunklen Teint angesprochen. Beide verlangten auf Englisch die Herausgabe von Geld. Nachdem er dieses nicht aushändigte, schlug das Duo auf ihn ein. Anschließend flüchteten die Täter ohne Beute auf das nahegelegene Friedhofsgelände. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.

Einer der Gesuchten ist etwa 1,60 Meter groß, hat eine normale Statur und einen Irokesenschnitt. Er war bekleidet mit einer roten Lederjacke und trug eine Plastiktüte mit Bierflaschen bei sich. Sein etwa gleichgroßer Komplize hat dunkle, kurze Haare. Bei der Tat trug er eine schwarze Hose und eine gelbe Jacke. Beide haben ein afrikanisches Erscheinungsbild.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können. Diese nimmt die Polizeiinspektion West unter der Rufnummer 0511 109-3920 entgegen. /has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Philipp Hasse
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover