Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

13.09.2015 – 13:22

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Versuchtes Tötungsdelikt - Tatverdächtiger ermittelt

Hannover (ots)

Nachdem am Samstagnachmittag, 12.09.2015, in der Innenstadt Hannovers ein 26-Jähriger bei einer Auseinandersetzung zunächst lebensgefährlich verletzt worden ist, hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag einen Tatverdächtigen ermittelt.

Gegen 14:20 Uhr wurden Polizeibeamte, die im Rahmen einer versammlungsrechtlichen Aktion am Steintor eingesetzt waren, von Passanten auf einen an der Straße Am Marstall, Ecke Reitwallstraße, am Boden liegenden Schwerverletzten aufmerksam gemacht. Der nicht ansprechbare 26-Jährige erlitt bisherigen Erkenntnissen zufolge bei einer körperlichen Auseinandersetzung unter mehreren Männern eine Stichverletzung im Hals. Ein Rettungswagen transportierte das Opfer in eine Klinik. Nach einer ersten Notoperation hat sich der Zustand des jungen Mannes stabilisiert.

Durch weiterführende Überprüfungen konnte die Polizei einen Tatverdächtigen ermitteln. Im Zuge der anschließenden Fahndungsmaßnahmen stellte sich der 50-Jährige bei der Polizei. Der Mann wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen, insbesondere nach seiner Vernehmung wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an./ st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung