Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

30.07.2015 – 10:25

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Falsche Polizisten machen Beute

Hannover (ots)

Gestern Mittag, gegen 13:00 Uhr, haben sich drei Unbekannte Zutritt zu der Wohnung einer 86-Jährigen an der Bussestraße (Groß-Buchholz) verschafft und Geld sowie Schmuck ergaunert. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten zunächst zwei Unbekannte an der Haustür der Seniorin geklingelt und sich als Polizeibeamte ausgegeben. Nachdem ein Täter einen angeblichen Ausweis der Kriminalpolizei vorzeigte, betraten beide die Wohnung. Dort teilten sie der Dame mit, dass es im Nachbarhaus zu einem Einbruch gekommen sei, bei dem zwei bereits festgenommene Täter mit einem Schlüssel in die Wohnräume gelangt wären. Um auszuschließen, dass die Einbrecher auch bei ihr gewesen waren, forderte das Duo die 86-Jährige auf, nach ihren Wertsachen zu gucken. Während die Frau ihre Geldbörse mit 5 000 Euro Bargeld aus der Kommode nahm und es, wie verlangt, dem Wortführer übergab - angeblich um es in der Dienststelle weiter zu überprüfen - betrat plötzlich ein dritter Mann die Wohnung. Nachdem das Trio die Wohnung kurze Zeit später verlassen hatte, bemerkte die Geschädigte, dass ihre ebenfalls in der Kommode aufbewahrte Schmuckschatulle, in der sie drei goldene Armbänder aufbewahrt hatte, gestohlen wurde und alarmierte die Polizei. Der Wortführer ist 45 bis 50 Jahre alt, 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß und schlank. Er sprach hochdeutsch und trug eine grau-blaue Wolljacke, eine graue Hose sowie schwarze Schuhe. Einer seiner Komplizen ist etwa 1,80 Meter groß, schlank und war dunkel gekleidet. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555. /mi, tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell