Polizeidirektion Hannover

POL-H: Neustadt am Rübenberge: 25-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Hannover (ots) - Heute Nacht, gegen 02:20 Uhr, ist ein 25-Jähriger an der Kreisstraße (K) 333 mit seinem PKW von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der junge Mann hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 25-Jährige mit seinem VW Polo auf der K 333 - aus Richtung Poggenhagen kommend - in Richtung Neustadt am Rübenberge unterwegs gewesen. Etwa 200 Meter vor der Ortseinfahrt kam er aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrzeugfront wurde durch die Kollision komplett zerstört. Rettungskräfte konnten den 25-Jährigen nur noch tot aus dem Wrack bergen. Die K 333 war während der Unfallaufnahme bis 05:00 Uhr in beide Richtungen gesperrt. /hil,tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: