Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt 77-Jährige

Hannover (ots) - Gestern, gegen 23:20 Uhr, hat ein Unbekannter eine 77-Jährige an der S-Bahnhaltestelle Karl-Wiechert-Allee (Kleefeld) überfallen und ist mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war die Seniorin mit der Linie S3 in Richtung Hauptbahnhof unterwegs gewesen und an der S-Bahnhaltestelle Karl-Wiechert-Allee ausgestiegen. Nachdem sie an einem Unbekannten, der zuvor mit ihr gemeinsam den Zug verlassen hatte, vorbeigegangen war, packte dieser sie plötzlich von hinten und zog an ihrer Handtasche. Als die 77-Jährige ihre Tasche festhielt, schlug ihr der Räuber auf den Rücken und forderte Geld. Die Dame gab ihm schließlich ihr Portemonnaie, um den Angriff zu beenden. Anschließend schubste der Räuber sie zu Boden und flüchtete zu Fuß mit seiner Beute in unbekannte Richtung.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109 - 3620 entgegen. /mi

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: