Polizeidirektion Hannover

POL-H: Versuchter Einbruch - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Hannover (ots) - Beamte der Polizeiinspektion (PI) Ost haben heute Morgen gegen 06:15 Uhr einen 35-Jährigen an der Podbielskistraße (List) festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, kurz zuvor einen versuchten Einbruch in ein Antiquitätengeschäft begangen zu haben.

Ein 47 Jahre alter Anwohner hatte gegen 06:00 Uhr Scheibenklirren wahrgenommen und aus seinem Schlafzimmerfenster einen verdächtigen Mann auf dem Dach einer Garage im Innenhof des Mehrfamilienhauses beobachtet. Der Zeuge alarmierte daraufhin die Polizei. Bereits kurze Zeit später traf ein Streifenteam der PI Ost am Tatort ein und nahm den 35-Jährigen im Innenhof - er versteckte sich hinter einem Blumenkübel - vorläufig fest. Bei einer Inaugenscheinnahme des Hauses - im Erdgeschoss befindet sich das Geschäft für Antiquitäten - stellten die Beamten fest, dass der Täter versucht hatte, durch zwei Scheiben an der Rückseite des Ladens in die Räumlichkeiten zu gelangen. Hierzu war er offenbar auf das Garagendach gestiegen und hatte eine Scheibe eingeschlagen sowie eine weitere äußere Scheibe eines doppelt verglasten Fensters beschädigt. Der Festgenommene wird darüber hinaus verdächtigt, in der Nacht vom zweiten auf den dritten November 2013 einen Einbruch in dasselbe Geschäft begangen zu haben. Damals wurden diverse Uhren sowie Münzen entwendet. Der 35-Jährige machte in einer ersten Vernehmung keine Angaben und lässt sich anwaltlich vertreten. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft bis zu einer möglichen Hauptverhandlung wieder entlassen./ schie, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: