Polizeidirektion Hannover

POL-H: Kinderwagen gerät in Brand - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Gestern, gegen 14:00 Uhr, ist im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Göttinger Straße (Linden-Süd) ein Kinderwagen in Brand geraten. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 51-jähriger Bewohner des Hauses hatte den brennenden Kinderwagen - er wurde durch das Feuer völlig zerstört - im Erdgeschoss entdeckt und ihn nach draußen auf den Gehweg geschoben. Die alarmierten Beamten konnten die Flammen vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Durch das Feuer wurde das Treppenhaus in Form von Rauchgasniederschlägen und eine Türzarge durch Brandzehrungen in Mitleidenschaft gezogen sowie eine Deckenleuchte beschädigt. Die Brandursache sowie die Schadenshöhe sind derzeit unbekannt. Brandermittler werden den Geschehensort in den nächsten Tagen untersuchen. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. /mi, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: