Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Südstadt: Brand in Lagerraum

Hannover (ots) - Am Samstag, gegen 00:45 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Lagerraum der Freie Demokratische Partei (FDP) in einer ehemaligen Tankstelle an der Walter-Gieseking-Straße in Brand zu setzen. Es entstand geringer Sachschaden.

Anwohner hatten laute Knallgeräusche sowie Feuerschein an dem ehemaligen Tankstellengebäude wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte die Flammen nach kurzer Zeit löschen. Ersten Feststellungen zufolge hatten zwei bislang unbekannte Personen eine Scheibe des Gebäudes eingeschlagen, einen brennenden Gegenstand in den Raum geworfen und sind anschließend in Richtung Berliner Allee geflüchtet. Durch die Flammen wurden Werbematerialien der FDP zerstört - Gebäudeschaden entstand nicht. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 2 000 Euro. Die Hintergründe der Tat sind derzeit unklar, die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: