Polizeidirektion Hannover

POL-H: Feuer zerstört Laube - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Unbekannte haben am Mittwochabend eine Laube in der Kleingartenkolonie "Alte Treue" an der Schweriner Straße (Kleefeld) in Brand gesetzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 22:10 Uhr erhielten die Rettungskräfte am Mittwochabend den Einsatz, nachdem eine Radlerin den Brand bemerkt hatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Gartenlaube bereits in Flammen und brannte vollständig aus. Des Weiteren löschte die Feuerwehr einen auf dem Nachbargrundstück in Brand geratenen Kunststofftisch, der auf einer überdachten Terrasse stand und verhinderte damit ein Übergreifen dieses Feuers auf die dazugehörige Laube. Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes gehen nach ihren heutigen Untersuchungen von vorsätzlichen Taten aus und ermitteln wegen Brandstiftung.

Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. /st, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: