Polizeidirektion Hannover

POL-H: Technischer Defekt verursacht Zimmerbrand

Hannover (ots) - Heute ist es gegen 03:00 Uhr in einer Wohnung eines Mehrfamilienhause an der Dorfstraße (Wülfel) zu einem Schwelbrand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

Mehrere Nachbarn aus gegenüber liegenden Häusern hatten den Brand bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte verständigt. Heute untersuchten Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes die im Parterre liegende Wohnung. Offensichtlich ist das Feuer in einem Kinderzimmer ausgebrochen. Die Brandexperten gehen von einem technischen Defekt an einer elektrischen Leitung in einem Kinderzimmer aus. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 20 000 Euro. /st, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: