Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

10.02.2013 – 11:05

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Isernhagen: Scheune durch Feuer zerstört

Hannover (ots)

Am Samstag gegen Mitternacht ist eine Scheune eines Gutshofes an der Straße Am Ortfelde in Isernhagen N.B. aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Verletzte hat es nicht gegeben.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten Anwohner den Brand bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Durch die Flammen wurde die auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes freistehende Scheune - darin waren 300 Heuballen gelagert - fast vollständig zerstört. Ein neben dem Gebäude abgestellter Gitterwagen mit zirka 150 Strohballen wurde ebenfalls Raub der Flammen. Nach ersten polizeilichen Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 50 000 Euro. Die Brandursache ist derzeit unklar. Ermittler der Kriminalpolizei werden den Brandort in der kommenden Woche untersuchen. /hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover