Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

20.12.2012 – 11:22

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannter überfällt Spielhalle - Zeugen gesucht!

Hannover (ots)

Gestern gegen 23:00 Uhr hat ein Unbekannter eine Spielhalle an der Stöckener Straße (Leinhausen) überfallen, eine 52-jährige Angestellte mit einer Waffe bedroht und ist mit Geld geflüchtet.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Räuber die Spielothek betreten, eine anwesende 52-jährige Angestellte und eine 49 Jahre alte Besucherin mit einer Waffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem die Angestellte der Forderung nachgekommen war und das Geld an den Angreifer übergeben hatte, flüchtet dieser zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Spielhallenaufsicht alarmierte die Polizei. Eine Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Der Unbekannte ist etwa 1,75 Meter groß, schlank sieht osteuropäisch aus und spricht gebrochen deutsch. Er trug bei dem Überfall eine dunkle Winterjacke mit Kapuze und eine schwarze Sporthose mit weißen Streifen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / tr, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover