Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

21.06.2012 – 09:00

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Hannover (ots)

Gestern Abend um 21:55 Uhr ist es an der Hildesheimer Straße (Döhren) zu einer Kollision zweier PKW gekommen, bei dem eine 24-jährige Frau schwer und ein 26 Jahre alter Mann leicht verletzt worden sind.

Ersten Ermittlungen zufolge war der 26-Jährige mit seinem BMW X 5 auf der Hildesheimer Straße stadtauswärts unterwegs gewesen. In Höhe der Einmündung zur Alten Döhrener Straße wendete er verbotswidrig, um die Hildesheimer Straße in entgegengesetzter Richtung zu befahren. Hierbei übersah er offenbar die 24-Jährige, die mit ihrem Honda Civic auf dem rechten Fahrstreifen stadteinwärts unterwegs gewesen war. In Höhe der Elkertallee kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Die 24-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der 26 Jahre alte BMW-Fahrer wurde leicht verletzt. Nach polizeilichen Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von zirka 17 000 Euro. Die Hildesheimer Straße war während der Unfallaufnahme stadteinwärts voll gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet. Es kam zu leichten Behinderungen. /hil,schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover