Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

24.05.2012 – 14:01

Polizeidirektion Hannover

POL-H: 12-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Hannover (ots)

Am Dienstag gegen 15:00 Uhr ist es an der Kreuzung der Straßen Sahlkamp/ Holzwiesen (Sahlkamp) zu einem Zusammenstoß zwischen einer 12-Jährigen und einem PKW-Ford gekommen. Das Mädchen hat dabei schwere Verletzungen erlitten und ist in einer Klinik behandelt worden.

Der 37-jährige Fordfahrer hatte den Sahlkamp in Richtung Vahrenwalder Straße befahren. An der Kreuzung Holzwiesen lief das Mädchen plötzlich in südlicher Richtung über die Fußgängerfurt der für sie "rot" zeigenden Ampel. Der Autofahrer, der bei "grün" fuhr, versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte es in eine Klinik, in der es bis heute behandelt wurde. / tr, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover