PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

27.02.2012 – 15:05

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Hannover (ots)

Heute Morgen gegen 11:15 Uhr ist es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Lauckerthof (Stöcken) aus bislang unbekannter Ursache zu einem Küchenbrand gekommen.

Ein 43-jähriger Arbeiter - er war im Innenhof des Gebäudes mit Pflasterarbeiten beschäftigt - hatte Rauchentwicklung im Bereich der im ersten Obergeschoss gelegenen Wohnung bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen. Ersten Ermittlungen zufolge war das Feuer im Küchenbereich der derzeit unbewohnten Wohnung ausgebrochen. Die Kücheneinrichtung wurde dabei fast vollständig zerstört. Nach polizeilichen Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von zirka 10 000 Euro. Die Brandursache ist derzeit unklar. Brandermittler werden den Geschehensort morgen untersuchen. /hil,schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hannover
Weitere Storys aus Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover