Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

06.11.2011 – 10:30

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Landesstraße (L) 391: 29-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Hannover (ots)

Eine PKW Seat-Fahrerin hat sich am Freitag, gegen 22:45 Uhr bei einem Unfall auf der Egestorfer Straße in Kirchdorf (Barsinghausen) schwere Verletzungen zugezogen. Sie ist mit einem Rettungswagen in eine Klinik gekommen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen war die 29 Jahre junge Frau am Freitagabend mit ihrem Seat Ibiza auf der Egestorfer Straße - aus Richtung der Straße Am Spalterhans kommend - unterwegs gewesen. Nach dem Durchfahren einer langgezognen Linkskurve kam sie in Höhe der Hausnummer 76 mit ihrem PKW aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen ordnungsgemäß auf dem Seitenstreifen geparkten PKW Mazda. Während der Mazda mehrere Meter nach vorn geschleudert wurde, gegen einen abgestellten PKW Opel prallte und dieser wiederum auf einen davor stehenden Opel geschoben wurde, kam die 29-jährige in ihrem Seat am linken Fahrbahnrand - rund 35 Meter nach dem ersten Anstoß - zum Stehen. Die junge Frau erlitt schwere Verletzungen und kam zur medizinischen Versorgung in eine Klinik, Lebensgefahr besteht zurzeit nicht. Der Gesamtschaden beträgt nach erster Einschätzung rund 9 000 Euro. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover