Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

23.08.2010 – 14:33

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Versuchter Handtaschenraub

Hannover (ots)

Gestern Morgen gegen 02:50 Uhr hat ein bislang unbekannter Radfahrer an der Nieschlagstraße (Linden Nord) versucht, einer 26-jährigen Radfahrerin die Tasche zu entreißen.

Die Frau war mit ihrem schwarzen Hollandrad auf dem rechten Fahrstreifen des Kötnerholzweges in Richtung der Nieschlagstraße unterwegs gewesen. Nachdem sie die Fössestraße überquert hatte und die Nieschlagstraße in Richtung Wittekindstraße befuhr, bemerkte sie in Höhe der Einmündung zur Rampenstraße, dass jemand von hinten fest an ihrer Gürteltasche zog, welche sie über der rechten Schulter trug. Dabei kam sie mit ihrem Rad zu Fall und verletzte sich leicht. Der Täter stürzte mit seinem Fahrrad ebenfalls zu Boden. Er rappelte sich auf und flüchtete mit einem an der Tat nicht unmittelbar beteiligten Begleiter mit seinem Fahrrad nach links in die Wittekindstraße. Der Täter ist zirka 20 bis 25 Jahre alt, zirka 1,70 -1,80 Meter groß und von schlanker Statur. Er hat kurze Haare, war dunkel bekleidet und trug eine dunkle Baseballkappe. Sein Begleiter kann nicht näher beschrieben werden. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in Verbindung zu setzen. / hil, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover