Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

11.07.2010 – 11:09

Polizeidirektion Hannover

POL-H: 70 -Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Hannover (ots)

Ein 70 Jahre alter Mann ist am Samstag gegen 14:15 Uhr mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 443 (B) zwischen Schillerslage und der B 188 Richtung Burgdorf verunfallt und auf dem Weg in das Krankenhaus verstorben.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr der Mann aus dem Landkreis Gifhorn die B 443 in Richtung Burgdorf als er aus bisher ungeklärter Ursache in Schlingern geriet. Kurz vor der Auffahrt B 188 / Schillerslager Landstraße verlor der 70-Jährige die Kontrolle über seine Maschine und fuhr in die Leitplanke. Dort wurde er eingeklemmt. Die direkt hinter ihm fahrenden Zeugen (51 und 41 Jahre alt) hatten den Vorfall beobachtet und sofort die Rettungskräfte informiert. Nachdem weitere Verkehrsteilnehmer Erste Hilfe geleistet und ihn befreit hatten, wurde er mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Auf dem Weg dorthin verstarb der Motorradfahrer. Derzeit dauern die Ermittlungen an./ tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: Tanja.Riszland@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover