Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

12.04.2010 – 17:57

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Versuchte Brandstiftung an Garagentoren

    Hannover (ots)

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Samstagabend, 19:30 Uhr, bis Sonntagmorgen, 10:15 Uhr, versucht, drei Garagentore in einem Hinterhof an der Tillystraße (Oberricklingen) in Brand zu setzten. Die Polizei sucht nun Zeugen!

    Ein 66-jähriger Mann hatte dem Polizeikommissariat Ricklingen am Sonntagmorgen mitgeteilt, dass jemand versucht hatte, an mehreren Garagentoren eines Hinterhofes an der Tillystraße zu zündeln. Tatsächlich stellten die Ermittler an drei Toren des Garagenhofes Russanhaftungen fest. Unbekannte hatten in die unteren Belüftungslöcher der Holztüren jeweils einen Schaumstofffetzen eingeführt und offensichtlich angezündet. Zu einer Brandausdehnung kam es jedoch nicht - die Türen sind im unteren Bereich lediglich verkohlt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den/die Täter oder die Tat geben können und bittet diese, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. / gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover