Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

12.01.2010 – 18:22

Polizeidirektion Hannover

POL-H: 74-Jährige durch Feuer gestorben Freiberger Hof
Vahrenheide

    Hannover (ots)

Eine 74 Jahre alte Frau ist heute Mittag von zwei Angehörigen tot in ihrer Wohnung am Freiberger Hof aufgefunden worden. Nach jetzigem Ermittlungsstand hatte die Frau an ihrem Gasherd gestanden und aus ungeklärter Ursache war eine Flamme auf ihre Kleidung übergesprungen. Ein Topf mit Essen stand noch auf der Kochstelle.

    Angehörige der Seniorin hatten heute bei ihr nach dem Rechten sehen wollen. Als die Frau ihnen nicht öffnete, benutzten sie ihren eigenen Schlüssel, um die Wohnungstür zu öffnen. In der Küche fanden sie die Rentnerin leblos auf dem Boden liegend vor, sie hatte schwerste Brandverletzungen. Auf dem Herd brannte eine Gasflamme, darauf stand ein Topf mit Essen. Außerdem lag starker Gasgeruch in der Luft. Geistesgegenwärtig stellte der Sohn den Herd ab und lüftete die Räume, die offensichtlich durch das Feuer nicht in Mitleidenschaft gezogen worden waren. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 74-Jährigen feststellen. Nach ersten Erkenntnissen ist sie durch die Flammen, die von dem Herd auf ihre Kleidung übergegriffen hatten, zu Tode gekommen. / hol, schie, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell