Polizeidirektion Hannover

POL-H: 46-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt Dörnbergstraße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - 46-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt Dörnbergstraße / Vahrenwald

    Heute Nachmittag ist es gegen 15:20 Uhr an der Dörnbergstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 46-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.

    Ein 49-Jähriger Mann war mit seinem Audi auf der Dörnbergstraße unterwegs und fuhr in Richtung Vahrenwalder Straße. An der dortigen Einmündung tastete sich der Fahrer langsam vorwärts, da seine Sicht durch ein parkendes Fahrzeug eingeschränkt war. Im selben Moment kreuzte ein 46-Jähriger auf seinem Fahrrad die dortige Radfahrerfurt. Der Audi-Fahrer ließ seinen Wagen langsam vorrollen, erfasste jedoch den Radler mit der linken Fahrzeugfront. Dieser stürzte zu Boden und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Audi und dem Fahrrad entstand ein Sachschaden von rund 550 Euro. /pan

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1044
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: