Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Überfall auf Spielhalle Große Düwelstraße
Südstadt

    Hannover (ots) - Am Montagabend, gegen 22:50 Uhr, hat ein maskierter Mann eine Spielhalle an der Große Düwelstraße überfallen. Der Unbekannte hat eine 61-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und ist unerkannt mit Beute geflüchtet.

    Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der maskierte Unbekannte am Abend die Spielothek, bedrohte die 61 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Die Spielhallenaufsicht, die zur Tatzeit Reinigungsarbeiten ausführte, setzte sich mit einem Wischmopp gegen den Räuber zur Wehr. Dieser schlug daraufhin auf sie ein und zerrte sie hinter den Tresen. Unter Zwang öffnete die Frau den Tresor und der Täter entnahm Geld. Anschließend flüchtete der Mann mit der Beute aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Die Angestellte wurde leicht verletzt. Der Gesuchte ist etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er war komplett schwarz gekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, sich unter der Telefonnummer 0511 109-5555 mit dem Kriminaldauerdienst der Polizeidirektion Hannover in Verbindung zu setzen. / ste, noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heiko Steiner
Telefon: 0511 -109 -1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: