Polizeidirektion Hannover

POL-H: Knochen gefunden Adolf-Oesterheld-Straße
Wunstorf

    Hannover (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 16:30 Uhr hat ein Baggerführer auf dem Brachgelände an der Adolf-Oesterheld-Straße bei seiner Arbeit Knochen gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Der Arbeiter war auf dem ehemaligen Firmengelände tätig. Bei Baggerarbeiten stieß er plötzlich auf offensichtlich menschliche Knochen. Die daraufhin alarmierte Polizei bat einen Rechtsmediziner um Rat. Dieser bestätigte, dass es sich vermutlich um die Überreste einer erwachsenen Person handeln würde. Diese wurden sichergestellt und werden in der Gerichtsmedizin weiter untersucht. Eine Absuche des Geländes durch die Polizei ergab bisher keine weiteren Hinweise. Die Ermittlungen dauern an. / hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: