Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Bus kollidiert mit Radfahrerin Schillerslager Straße
Burgdorf

    Hannover (ots) - Eine 66-jährige Radfahrerin ist heute Nachmittag gegen 13:45 Uhr bei einer Kollision mit einem abbiegenden Bus an der Schillerslager Straße in Burgdorf lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

    Der 52-jährige Busfahrer war mit seinem Linienbus -ohne Fahrgäste- auf der Schillerslager Straße (neu) unterwegs. Gegen 13:45 Uhr beabsichtigte er mit seinem Fahrzeug von dieser, über eine kurze Tangente, nach rechts in die Schillerslager Straße (alt) abzubiegen. Hierbei übersah er die von rechts kommende und auf einem Rad-/Fußweg fahrende 66 Jahre alte Radfahrerin. Durch den Zusammenstoß mit der Front des Busses wurde die Frau zu Boden geschleudert und erlitt schwerste Kopfverletzungen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ärzte gehen derzeit von akuter Lebensgefahr aus. Den Gesamtsachschaden an den beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf unter 100 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, mögen sich mit dem Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 in Verbindung setzen. / schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: