Polizeidirektion Hannover

POL-H: 20-Jährige von Polizeibeamten reanimiert Badenstedter Straße
Badenstedt

    Hannover (ots) - Zwei Polizeibeamte haben am Sonntag gegen 10:45 Uhr eine 20-Jährige in ihrer Wohnung durch schnelle und professionelle Hilfe reanimiert. Die junge Frau befindet sich nun auf dem Weg der Besserung.

    Die 33 und 44 Jahre alten Polizeibeamten hatten aufgrund eines Krankheitsfalles einen Einsatz in die Badenstedter Straße bekommen. Die von den Eltern alarmierten Polizisten fanden die 20-Jährige leblos, ohne Atmung und mit nur schwachem Puls, in ihrem Bett liegend vor. Da die beiden Beamten fast unmittelbar nach dem Notruf vor Ort waren, führten ihre sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen dazu, dass die Atmung bereits vor Eintreffen des Notarztes wieder einsetzte. Die junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und befindet sich aktuell auf dem Wege der Besserung./gl, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: