Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

10.07.2009 – 13:14

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Einkaufstüten entwendet - Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige Grethe-Jürgens-Straße
List

    Hannover (ots)

Einem 59-Jährigen sind gestern gegen 16:10 Uhr bei einem kurzen Zwischenstopp am Bäckereistand eines Supermarktes an der Grethe-Jürgens-Straße die von ihm abgestellten Einkaufstaschen entwendet worden. Ein Aushang an der Pinwand des Geschäftes führte die Polizeibeamten auf die Spur der beiden mutmaßlichen Diebe (26 und 28 Jahre).

    Der 59-Jährige hatte gestern Nachmittag zunächst im Markt seine Einkäufe erledigt. Anschließend suchte er den Bäckereistand auf - seine beiden gefüllten Taschen stellte er an einer Wand, zirka zwei Meter hinter ihm, ab. Als er zu seiner Drogerietüte und seinem Stoffbeutel zurückkehrte, stellte er fest, dass diese offensichtlich gestohlen worden waren. Der 59 Jahre alte Geschädigte verständigte daraufhin die Marktleitung und die Polizei. Eine aufmerksame Angestellte des Bäckerstandes führte die alarmierten Beamten auf die Spur der 26 und 28 Jahre alten Männer. Die beiden hatten bei der 53-Jährigen nach einem Zettel gefragt und ersatzweise einen alten Kassenbon erhalten - offensichtlich um eine Notiz an der Pinwand des Supermarktes zu hinterlassen. Schnell stießen die Polizeibeamten auf den Aushang "Trittroller zu verkaufen" - inklusive Mobilnummer und vereinbarten ein Treffen um 17:15 Uhr an der Achenbachstraße. Hier trafen sie auf den 26- und 28-Jährigen nebst Tretroller. Mit dem Diebstahl konfrontiert, räumte das Duo ein, die Taschen im Markt gefunden und mit nach Hause genommen zu haben. Die Beamten begleiteten die Männer in ihre Wohnungen, wo diese ihnen das Diebesgut übergaben. Nach den polizeilichen Maßnahmen konnten die Männer wieder nach Hause gehen./st, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell