Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

26.01.2009 – 15:59

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 2 vom 23.01.2009 Brand eines Geräteschuppens Lohrere
Barsinghausen Zeugenaufruf! Brandursache ermittelt - 200 000 Euro Schaden

    Hannover (ots)

Am Donnerstag den 22.01.2009 ist es gegen 22:45 Uhr zu einem Brand an einem Einfamilienhaus gekommen. Es ist von vorsätzlicher Brandstiftung auszugehen. Die Polizei sucht nach Zeugen! Nach bisherigen Erkenntnissen brach das Feuer im Werkstattbereich des Anbaus des Einfamilienhauses aus. Es wird wegen vorsätzlicher Brandstiftung gegen bislang unbekannte Täter ermittelt. Durch das Feuer entstand ein Gesamtschaden von etwa 200 000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, sich beim Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Telefonnummer 0511 109 - 5222 oder jeder örtlichen Polizeidienststelle zu melden./noe, zz

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung