Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

18.12.2008 – 16:08

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Seniorin bei Unfall schwer verletzt Ferdinand-Wallbrecht-Straße
List

    Hannover (ots)

Eine 74-jährige Frau ist gestern Abend gegen 17:20 Uhr bei einem Unfall an der Ferdinand-Wallbrecht-Straße schwer verletzt worden.

    Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr eine 38-jährige Frau mit ihrem BMW die Ferdinand-Wallbrecht-Straße und beabsichtigte am Moltkeplatz nach links abzubiegen. Hierbei übersah die Frau offenbar die Seniorin, die zur gleichen Zeit als Fußgängerin die Straße überquerte. Die 74-Jährige wurde von dem Auto erfasst und schwer an den Beinen verletzt. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Am BMW entstand Sachschaden von rund 200 Euro./zz, noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell