Polizeidirektion Hannover

POL-H: Seniorin an Geldautomat überrascht Osterstraße
Mitte

    Hannover (ots) - Am Sonntagabend ist gegen 18:15 Uhr eine 80-jährige Frau von einem unbekannten Mann an einem Geldautomaten bestohlen worden. Der Täter ist unerkannt geflüchtet. Eine 80 Jahre alte Frau hob am Sonntagabend mit ihrer Bankkarte Geld an einem Bankautomaten in der Osterstraße ab. Als sie ihre Karte wieder verstaute, trat der zunächst hinter ihr wartende unbekannte Mann hervor und griff nach dem Geld, welches in diesem Moment im Geldausgabeschlitz ausgeworfen wurde. Er lief mit der Beute durch eine kleine Gasse in Richtung Georgstraße davon. Durch die Hilferufe der Frau aufmerksam gewordene Zeugen, versuchten noch den Mann zu verfolgen, dieser entkam jedoch unerkannt. Die Ermittlungen dauern an./ noe, zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: