Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugen halten Straßenräuber fest Borgentrickstraße
Döhren

    Hannover (ots) - Zeugen halten Straßenräuber fest Borgentrickstraße / Döhren

    Ein 41 Jahre alter Handtaschenräuber ist gestern gegen 11:35 Uhr an der Borgentrickstraße von drei Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben worden, nachdem er zuvor versucht hatte, einer 75-Jährigen einen Stoffbeutel zu entreißen. Als der 41-Jährige plötzlich im Vorbeigehen versuchte, der Frau auf dem Gehweg einen Stoffbeutel zu entreißen, wehrte sich die 75-Jährige und rief dabei laut um Hilfe. Während drei Zeugen im Alter von 24, 33 und 57 Jahren zu Hilfe eilten, fiel die 75-Jährige auf den Gehweg und verletzte sich an der Schulter. Die drei Männer verfolgten den flüchtenden Räuber, holten ihn nach zirka 150 Meter ein und hielten ihn bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten fest. Die Frau kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 41-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. /bu, st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: