Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Tankstelle Alt Godshorn
Langenhagen

    Hannover (ots) - Gestern Abend hat ein bislang Unbekannter gegen 20:30 Uhr an der Straße Alt Godshorn in Langenhagen eine Tankstelle überfallen. Ein 60-jähriger Angestellter wurde unter Drohung mit einer Waffe zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Angestellte war allein im Verkaufsraum anwesend, als der Räuber die Tankstelle betrat. Sofort bedrohte er den 60-Jährigen mit einer Pistole und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er die Beute entgegennahm, flüchtete er aus dem Verkaufsraum in unbekannte Richtung. Eine eingeleitete Fahndung führte bislang nicht zur Ergreifung des Täters. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, die zum Tatgeschehen oder zum Täter Angaben machen können. Der Räuber ist zwischen 25 und 28 Jahren alt und knapp 1,80 Meter groß. Er sprach gebrochen Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Zum Tatzeitpunkt trug er eine orangefarbene längere Jacke mit Kapuze, einem schwarzen Wollschal und schwarze Handschuhe. Die Kapuze und den Schal trug er weit ins Gesicht gezogen, wie eine Maskierung. Der Täter führte eine silberne Pistole mit sich. Hinweise werden beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5222 entgegen genommen./pan,lb


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: