Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

12.01.2019 – 15:58

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Alpen-Menzelen - Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Fußgängerin

Alpen-Menzelen (ots)

Am Samstag, 12.01.2019 um 12:13 Uhr kam es in Menzelen -West auf der Straße -Neue Straße- in Höhe einer Bushaltestelle zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer und zwei leicht verletzten Personen. Eine 50-jährige Frau aus Alpen befuhr mit ihrem Pkw in Alpen-Menzelen die Neue Straße in Fahrtrichtung Schulstraße. In Höhe der Bushaltestelle Maas überquerte ein 16-jähriges Mädchen aus Rheinberg fußläufig die Fahrbahn, nachdem sie aus einem Linienbus ausgestiegen und hinter dem Bus hergelaufen war. Beim Überqueren der Fahrbahn wurde sie von dem Pkw der 50-Jährigen erfasst und erlitt dadurch schwere Verletzungen. Die 16-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg verbracht. Die 50-Jährige, sowie ein Freund der 16-Jährigen, der auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf diese gewartet hatte, erlitten einen Schock und wurden mit Krankenwagen zu einem Krankenhaus nach Xanten verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel