Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

11.09.2018 – 20:17

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Sexuelle Belästigung in Moers, Polizei bittet um Mithilfe

Wesel (ots)

Am Dienstag, 11.09.2018, gegen 14:00 Uhr war ein 14-jähriges Mädchen aus Moers zu Fuß auf dem Weg nach Hause und nutzte dabei am Bahnhof in Moers die Unterführung an der Homberger Straße. Im Bereich der Unterführung wurde sie von 5-6 Männer umkreist. Drei von ihnen berührten sie dabei mit den Händen. Als das Mädchen mit ihrem Handy telefonierte, um Hilfe herbeizuholen, liefen die Männer weg. Beschreiben konnte die 14-Jährige die Männer wie folgt: dunkle Hautfarbe, schwarze Haare, zwischen 25 und 39 Jahre alt, zwischen 175 und 180 cm groß. Ein Mann hatte eine auffällige hochgesteckte Afrofrisur. Wer kennt diese Männer, hat die Tat beobachtet oder kann sachdienliche Angaben zu der Identität der Männer machen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 0281-1070

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung