Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

06.04.2018 – 07:54

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Schmierereien an einer Schule
Zeugen gesucht

Kamp-Lintfort (ots)

Am Donnerstag rief ein Hausmeister einer Schule an der Friedrich-Heinrich-Allee die Polizei. Er hatte an den Außenfassaden des Gebäudes mehrere Graffitis festgestellt.

In blauer und schwarzer Farbe hatten Unbekannte den Schriftzug "Pundi" und die Zahl 47 mehrfach auf die Wände gesprüht.

Darüber hinaus hatten die Täter auch die Wände der auf der Rückseite liegenden, angrenzenden Kirchengemeinde, mit Schriftzügen wie "THC" und "EWA is back" besprüht.

In den vergangenen Tagen war eine Hochschule an der Friedrich-Heinrich-Allee Ziel von Vandalen. (Wir berichteten.) Ob es sich hier um die gleiche Tätergruppe handelt und die Taten in Zusammenhang stehen, klärt jetzt die Kriminalpolizei. Diese bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02842 / 934-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel