Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

08.08.2019 – 20:51

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Tönisvorst-St.Tönis (ots)

Am Donnerstag gegen 17.09 Uhr befuhr eine 59jährige PKW-Führerin aus St.Tönis in St.Tönis die Straße Biwak in Richtung Düsseldorfer Straße und wollte nach links in die Schelthofer Straße abbiegen. Eine 67jährige Fußgängerin aus St.Tönis überquerte durch die Fußgängerquerungshilfe mit ihrem Hund die Fahrbahn, ohne auf die abbiegende PKW-Führerin zu achten. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 67jährige derart schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. /UR (929)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen