Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

29.04.2019 – 15:28

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dülken: Beim Abbiegen Radfahrer übersehen - leicht verletzt

Viersen-Dülken (ots)

Am Montag, gegen 10.15 Uhr, fuhr ein 46-jähriger Autofahrer aus Goch auf der Venloer Straße in Dülken und bog in den Westgraben ab. Möglicherweise auf Grund der tief stehenden Sonne erkannte er einen entgegenkommenden 59-jährigen Radfahrer aus Dülken zu spät. Beide stießen zusammen. Dabei wurde der Radfahrer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. /wg (502)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung