Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

20.02.2019 – 10:47

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Schwalmtal-Hehler: Polizei zieht berauschten Autofahrer aus dem Verkehr

Schwalmtal-Hehler (ots)

Am Dienstag, gegen 21.45 Uhr, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Viersener Polizei auf der Straße 'Hostert' in Hehler einen 20-jährigen Autofahrer aus Mönchengladbach. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer zum einen keinen Führerschein hat und dass er Drogen konsumiert hatte. Bei der Durchsuchung fanden die Einsatzkräfte weitere Betäubungsmittel. Dem Mönchengladbacher wurde eine Blutprobe entnommen. /wg (229)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung