Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

11.02.2019 – 14:59

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich: Einbrecher nutzen auf Kipp stehendes Fenster

Willich (ots)

In der Zeit zwischen Sonntag 18.00 und Montag, 08.00 Uhr, brachen Unbekannte in das Büro einer Asylunterkunft auf der Bahnstraße in Willich ein. Der oder die Einbrecher nutzten ein auf Kipp stehendes Fenster, um in das Büro zu gelangen. Nach ersten Feststellungen erbeuteten die Einbrecher eine Geldkassette mit Bargeld. Hinweise auf Tatverdächtige bitte an die Kripo in Dülken unter der Nummer 02162/377-0. /wg (193)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung