Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

25.01.2019 – 12:55

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Polizei zieht berauschten Autofahrer aus dem Verkehr

Kempen (ots)

Bei der Kontrolle eines Autos auf der B509 am Donnerstag gegen 15.20 Uhr in Kempen fiel den Einsatzkräften auf, dass der Fahrer stark verengte Pupillen hatte. Der Mann, ein 32 Jahre alter Tönisvorster, räumte ein, Drogen genommen zu haben und stimmte einem Drogentest zu. Das Ergebnis war positiv. Bei der Durchsuchung fanden die Einsatzkräfte weitere illegale Drogen. Dem Tönisvorster wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein stellten die Einsatzkräfte sicher. /wg (117)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen