Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

22.01.2019 – 03:24

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: PKW prallt frontal gegen Straßenbaum. Fahrer schwer verletzt.

Schwalmtal (ots)

Am frühen Abend des 21.01.2019 verunglückte gegen 17:30 Uhr ein PKW Fahrer mit seinem Auto im Bereich Waldniel, An der Schomm. Der 26 Jährige aus Niederkrüchten fuhr mit seinem Pkw die Gladbacher Straße von der Ungerather Straße kommend in Richtung Nordtangente. Kurz vor der Einmündung zur Straße An der Schomm kam der Fahrer aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen dortigen Straßenbaum. Der schwerverletzte Fahrer, der sich allein im Auto befand, konnte selbst aus seinem total beschädigten Auto aussteigen. Zur Versorgung wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, in dem er zur stationären Behandlung verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung