Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.10.2018 – 15:25

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Schwalmtal-Waldniel/Hehler: Wohnungseinbrecher unterwegs

Schwalmtal-Waldniel/Hehler: (ots)

Wohnungseinbrecher waren im Laufe des gestrigen Abends in Schwalmtal unterwegs. Zwischen 18:10 Uhr und 21:45 Uhr brachen sie ein rückwärtiges Fenster zu einem Einfamilienhaus auf der Gustav-Rösler Straße auf und durchsuchten die Räume. Nach ersten Feststellungen erbeuteten die Einbrecher Schmuck und Bargeld. Offenbar durch die Anwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses auf dem Waldweg wurden Einbrecher am Montag, gegen 20:00 Uhr. Die Bewohnerin teilte mit, dass sie zu dieser Uhrzeit ein verdächtiges Geräusch auf der Terrasse vernommen habe. Daraufhin habe sie die Rollladen geöffnet und das Außenlicht eingeschaltet. Vermutlich war dies das Signal für den oder die Einbrecher, zu fliehen. Heute Morgen stellte sie fest, dass ein Kellerfenster aufgehebelt und erfolglos auch an einer Kellertür gehebelt worden war. Die Einbrecher gelangten nicht ins Haus./ah (1455)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung