Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Autofahrerin prallt vor Baum und wird schwer verletzt: War Alkohol im Spiel?

180924- (ots) - Ein Passant meldete am Sonntag, gegen 20:10 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der Gerberstraße. Hier war ein Auto vor einen Straßenbaum geprallt. Die 47-jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Da die Einsatzkräfte Alkoholgeruch bei der Viersenerin wahrnahmen, wurde der Frau eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden./ah (1315)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: