Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Diebstahl aus Wohnung- Kripo bittet um Hinweise

Tönisvorst-St. Tönis: (ots) - Noch steht nicht fest, ob zwei Männer in dem Einfamilienhaus einer Seniorin auf der Straße Unterweiden etwas erbeutet haben. Die Seniorin war am Donnerstag zwischen 14:00 Uhr und 14:30 Uhr mit Gartenarbeiten nahe ihrer Hauseingangstür beschäftigt. Sie hatte die Haustür offen stehen. Dann bemerkte sie einen Mann, der ihr Haus betrat. Im Haus waren Schränke geöffnet und durchsucht. Auf Ansprache gab der Mann an, dass er Teppiche verkaufen wolle, die er auch unter dem Arm hatte. Dann verschwand er. Zeugen hatten gesehen, dass zwei Männer das Haus der Seniorin verlassen hatten. Die Verdächtigen, die wie "Vater und Sohn" wirkten, werden wie folgt beschrieben: Der Jüngere war etwa 165 cm groß und schlank. Er hatte schwarzes volles Haar und trug ein buntes Oberteil. Der Ältere hatte eine gesetzte Statur, war deutlich älter und hatte ebenfalls schwarzes Haar. Der Jüngere sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Wer kann Angaben zu den Männern machen? Sind sie noch andernorts vorstellig geworden? Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (1174)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: