Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

12.05.2018 – 01:34

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nach Körperverletzung auf der Straße Bluetoothbox geraubt

Willich-Wekeln (ots)

Am Freitag gegen 22.30 Uhr geriet ein 15jähriger Willicher mit drei bislang unbekannten jungen Männern auf der Rohrzieherstraße Ecke Drahtzieherweg in Willich- Wekeln in Streit. Im weiteren Verlauf wurde er von einem der Männer ins Gesicht geschlagen. Anschließend entriss dieser Mann ihm die Lautsprecherbox (Bluetoothbox), die er in der Hand hielt. Er übergab die Box einem der Begleiter und die drei entfernten sich auf Fahrrädern in Richtung Bonnenring. Sie werden wie folgt beschrieben: Person 1 (Haupttäter): männlich, ca. 17-20 Jahre alt, schwarze hochgegelte Haare, grauer Jogginganzug Person 2 (Begleiter): männlich, ca. 17-20 Jahre alt, weißes T-Shirt eventuell mit Camouflageelementen, untersetzte Figur Person 3 (Begleiter): männlich, ca. 17-20 Jahre alt, keine weitere Beschreibung möglich. Weitere Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162- 377 0 erbeten. /UR (620)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell