Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

15.05.2019 – 09:33

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - Automatenaufbruch - Täter machten sich erneut ans Werk

Kamen (ots)

In der Nacht zu Mittwoch (15.05.2019) machten sich erneut unbekannte Täter an einem Zigarettenautomaten Am Koppelteich zu schaffen. Waren in der Nacht zuvor die zwei bemerkten Tatverdächtigen noch bei dem Versuch ihn aufzubrechen gescheitert, vollendeten nun drei unbekannte Täter den Aufbruch. Sie konnten einen Spalt schaffen, durch den sie in den Automaten greifen konnten. Angaben zur Beute liegen bislang noch nicht vor. Nach Zeugenangaben sollen drei dunkel gekleidete Täter mit Kapuzen den Zigarettenautomaten aufgehebelt haben. Einer von ihnen trug zudem eine Baseballkappe, ein weiterer hatte eine schwarze Sporttasche bei sich. Sie flüchteten in den Innenhof einer Begegnungsstätte.

Wer hat noch Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung