Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

15.09.2018 – 11:32

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm - Schlägerei im Nachtbus von Lünen nach Selm
Nachmeldung mit weiteren Erkenntnissen

Selm (ots)

Zu dem bereits berichteten Vorfall können folgende Ergänzungen gemacht werden: Die Tatzeit war die Nacht von Freitag auf Samstag (15.09.2018) zwischen 01:00 Uhr und 01:15 Uhr. Die beiden Täter stiegen in einer Gruppe von insgesamt vier Personen zwischen Selm- Cappenberg und Selm- Bork hinzu. Beide Täter waren männlich, zwischen 1,80 und 1,90 m groß, westeuropäisch (verm. deutsch), verfügten über eine schlanke Figur, wobei einer der beiden braune Haare hatte und Brillenträger war und der andere eine helle Haarfarbe hatte. Wer kann Angaben zu den Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02389/ 921-3420 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung