Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

14.12.2018 – 12:52

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Frontalzusammenstoß: 83-Jähriger verletzt

Hilchenbach (ots)

Am Donnerstagnachmittag (13.12.2018) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundestraße 508 zwischen Vormwald und Lützel. Dort war ein 83-Jähriger mit seinem Citroen in Richtung Vormwald unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Kleinwagen in den Gegenverkehr und krachte dort frontal in einen entgegenkommenden Lastwagen. Der 50-jährige Lastwagenfahrer versuchte zuvor noch zu bremsen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Rettungskräfte verbrachten den schwerverletzten Senior in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 25000 Euro. Die Bundestraße war für rund zwei Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
Lars Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein