PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

15.10.2018 – 13:32

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 27-Jähriger durch Messer verletzt: Tatverdächtiger schnell festgenommen

POL-SI: 27-Jähriger durch Messer verletzt: Tatverdächtiger schnell festgenommen
  • Bild-Infos
  • Download

Freudenberg (ots)

Am Samstagabend (13.10.2018) gegen 18:50 Uhr eskalierte ein Streit zwischen zwei jungen Männern in der Oranienstraße. Dabei wurde ein 27-Jähriger durch ein Messer verletzt. Rettungskräfte verbrachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Sein 24-jähriger Kontrahent konnte durch Polizeistreifen noch in Tatortnähe festgenommen werden. Anschließend wurde der junge Mann, der sich nach erster Bewertung in einem psychischen Ausnahmezustand befand, in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen der Siegener Staatsanwaltschaft und der Siegener Kriminalpolizei zu den genauen Abläufen und zum Hintergrund des Vorfalls dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
Lars Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell